Entwicklung

Die Entwicklung von technologischen Prozessen zur Fertigung von hoch anspruchsvollen OEM Systemkomponenten ist unsere Leidenschaft und Kompetenz.

  • Entwicklung von Komponenten und Baugruppen im Kundenauftrag.
  • Konstruktions- und Systementwicklungsanwendungen von CATIA.
  • Regelmäßig interne Schulungen und Weiterbildungen.
  • Wir verbinden Lean-Prinzipien, kontinuierliche Verbesserungspotentiale und fertigungsoptimiertes Design.

Unsere fortwährende Arbeit in der Entwicklung von Fertigungsprozessen und der Optimierung von Bauteilen führte im Jahr 2000 zur Gründung eines eigenen Entwicklungsinstituts, das unter der Nummer 1857 beim slowenischen Büro der Wissenschaften registriert ist. Dieses Institut arbeitet eng mit der Universität in Maribor im Bereich der Metallurgie, Oberflächenbearbeitung etc. zusammen.


Produktion

Bis ins Detail Perfektion in Form und Funktion und Prozess. 

  • Spanabhebende Bearbeitung metallischer Bauteile aus Aluminium, Stahl oder Titan bis zu einer Länge von 3,5 m und einer Breite von 1,2 m.
  • Prototypen, Vorserienprodukte (APQP), Kleinserien und Serienprodukte.
  • Assemblierung von Baugruppen just in time.
  • OEM Fertigung
  • 3,4,5 Achs-Bearbeitungszentren von Hedelius, Mazak, Mori Seiki, Kafo, Studer, Eumach für komplexe Werkstücke
  • Wir verwalten mehr als 35.000 Positionen mit unserem EDP System.
  • 250.000 Maschinenstunden p.A. im Bereich Drehen, Fräsen, Schleifen Laserbeschriften von Bauteilen, Sandstrahlen, Laserschweißen, -schneiden und Bohren, ein separates Kanban-Lagergebäude und insgesamt 7000 qmFertigungsflächen.

Life-Cycle-Management

Wir begleiten die outgesourcte Fertigung vom Prototyp über die Vorserie zur industriellen Serienfertigung. Am Ende des Lebenszyklus von Komponenten übernehmen wir die Bevorratung von Reserve und Instandhaltungsteilen.


Qualität

Wir leben Qualität. Das beweisen wir über die Jahre immer wieder.

  • Nach ISO 9001 seit 2000,
  • Die Fertigung der Komponenten für die Automobilindustrie erfolgt nach den VDA IATF 16949 seit 2016.
  • Die Regeln der europäischen Leitlinien EN 9100 für die Luft- und Raumfahrtindustrie halten wir seit 2009 ein.
  • Die Zertifizierung EN 9100 wird im Jahr 2019 abgeschlossen.
  • Wir sind stolz darauf, seit 2013 das slowenische Qualitätszertifikat tragen zu dürfen.